Shanghai Schröder - Torten, Zuckerwerk, Plätzchen und mehr
Shanghai Schröder - Torten, Zuckerwerk, Plätzchen und mehr

Die verrückten Wissenschaftler

Nach den ersten Shanghailympics stand für Maxi gleich fest, seine nächste Fete sollte ich ihm wieder ausrichten. Kurz vor dem Sommer war es soweit, Maxi wollte vorfeiern, weil ein guter Freund im Sommer Shanghai verlassen musste und der musste mitfeiern, Irgendwann rutschte mir "mad scientist" raus. Die erste Frage war: "Super, bauen wir auch Bomben?" Danach war Maxi nicht mehr davon abzubringen und ich musste mir überlegen, wie ich in diesem Land eine "Bombe" bauen konnte. Die Bombe gab mir aber die zündende Ideen für die Einladungen, Torte und Tischkarten. Der Rest kam "fast" wie von selbst. Taobao, Yuyuan, eine Apotheke und die Metro waren meine Einkaufsquellen - alle Experimente mussten ja sicher, nachvollziehbar und vor allem nachmachbar sein.
Basteln ist neben den Torten eine Leidenschaft von mir und so hatte ich in den nächsten Wochen genug zu tun. Zu der Deko gehörten unter anderem Süssigkeiten in Reagenzgläsern, Wasserflaschen mit der chemischen Bezeichnung von Wasser, Petrischalen mit Wackelpudding und "Bakterienkulturen". Ach es gab soviel zu tun. Die take home Tüten wurden mit Sachen gefüllt, die mit dem Thema verwandt waren und zum Teil auch während der Fete für die Experimente gebraucht wurden.

Am Tag der Fete bin ich früh hingefahren und habe das Haus in ein Hochsicherheitslabor umgewandelt. Einen "Handscanner" vor der Tür angebracht, der Vater wurde zum "Security" ernannt und musste beim eintreffen der Kinder mit dem "Retinal scanner" (iPhone mit Computerstimme) die Doktoranden und Jungprofessoren auf Sicherheitsstufe überprüfen. Die Mutter hat dann alle Kinder gegen möglichen "Strahlenkontamination und Bakterien" innokuliert. Das war der Auftakt für die verrückten Wissenschaftler und die Jungs kamen gleich in Stimmung.

Gleich am Anfang machten wir ein kleines Quiz über alle Wissenschaften und haben dabei den Unterschied zwischen Chemie und Physik gelernt. Auf diesem Wissen baute sich die Fete auf. Wir haben den ph-Wert von allem möglichen im Haushalt getestet, bauten kleine Bomben, ließen durch eine chemische Reaktion aus einer Wasserflasche Schaum aufsteigen und alle Kinder lernten gleich den Hintergrund hinter jedem Experiment. Wenn nur die Schule soviel Spass machen würde...

Anschrift:

Shanghai Schröder
 
201702 Shanghai

Kontakt:

Telefon: +86 13818180633

+86 21 59880577
cakes@shanghai-schroeder.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shanghai Schröder